Marcel Kittel Marcel Kittel
en de
12345678

Archiv

Voll am Limit bei der Deutschen
23.06.2013
Ob es am Temperatursturz und dem Regen lag oder an einem Riegel zu wenig? Ich habe keine Ahnung. Auf jeden Fall hat sich das heute in der letzten Runde anders angefühlt als bei meinen letzten Rennen. [mehr]
Tour-Kader im Hafen von Rotterdam präsentiert
18.06.2013
So langsam steigt die Spannung und ab heute bin ich auch ganz offiziell für die Tour de France nominiert :-). In Rotterdam hat mein Team den Kader für die große Schleife durch Frankreich präsentiert. [mehr]
Sieg gegen André und Cav
14.06.2013
Yeah, war das geil heute. - Ich habe lange auf diesen Moment gewartet, mal wieder im direkten Duell gegen die absolute Sprintelite antreten zu können. Dieser Sieg gegen André und Cav gibt Moral. [mehr]
Vierter im Prolog der Ster ZLM Toer
12.06.2013
Vierter im Prolog bei der Ster ZLM Toer. - Das ist doch ein Auftakt, mit dem ich gut leben kann. Mein Körper hat sich scheinbar an seine Zeitfahrfähigkeiten erinnert. [mehr]
Sieg beim Velothon in Berlin
09.06.2013
Dass ich nach meinem Höhentrainingslager in der Sierra Nevada gleich mit einem Sieg in das Renngeschehen zurückkehre, hätte ich nicht erwartet. Ich freue mich riesig über diesen Erfolg. [mehr]
Schneegestöber in Spanien
20.05.2013
Schneegestöber bei meiner Ankunft in der Sierra Nevada. So hatte ich mir das eigentlich nicht mit dem Trainingslager in Spanien vorgestellt. Ich dachte, ich hatte Sonne gebucht. [mehr]
Zwei Etappen und Tour de Picardie gewonnen
12.05.2013
Spiel, Satz, Sieg. Wie Dege im letzten Jahr konnte ich mit dem Sieg der ersten und der heutigen Schlussetappe auch den Gesamtsieg der Tour de Picardie perfekt machen. [mehr]
Aus Gelb wird Grün
11.05.2013
Tja, den Geburtstag habe ich mir heute selbst vermasselt. Bryan Coquard hat sich noch kurz vor dem Ziel an mir vorbeigeschoben, nachdem ich mich mit dem Wind verschätzt und den Sprint zu früh eröffnet hatte. [mehr]
Sieg bei der Picardie
10.05.2013
Mein siebter Sieg in diesem Jahr und mein zweites Führungstrikot. Anders als bei der Türkei-Rundfahrt habe ich bei der Tour de Picardie alle Chancen, das Trikot auch als Gesamtsieger mit nach Hause zu nehmen. [mehr]
Mission Istanbul ist erfolgreich beendet
28.04.2013
Die Türkei-Rundfahrt wird langsam zu meinem Lieblingsrennen. Ich kenne keine andere Rundfahrt, bei der es so entspannt zugeht. [mehr]
Gedriftet, ausgeklickt, gesiegt
27.04.2013
Das war ein aufregendes Finale heute. Am Ende aber erfolgreich. Und das ist das Einzige was zählt. [mehr]
Kette ganz links
26.04.2013
Bist Du nicht vorn, spare jedes Korn. Das war heute im Finale meine Devise. Kette ganz links und schön ins Ziel pedalieren. Bei einer Bergankunft sind mir einfach Grenzen gesetzt; [mehr]
Gruppetto nach fünf Kilometern
25.04.2013
Das dürfte mein persönlicher Rekord sein. Nicht, dass ich darauf stolz bin. Aber es ging heute nach dem Start gleich volle Lotte los. [mehr]
Die Taktik war auf Nikias ausgerichtet
24.04.2013
Da es heute eher unwahrscheinlich war, dass ich im Finale vorne mit drüber fahre, haben wir unsere Taktik gleich auf Nikias ausgerichtet. [mehr]
Mission Istanbul steht noch
23.04.2013
Mein Oberschenkel hat heute früh Entwarnung gegeben. Ich bin besser über den Tag gekommen, als ich dachte. [mehr]
Ein gruseliger Sturz
22.04.2013
Bis 600 Meter vor dem Ziel lief alles perfekt. Dann breitete sich vor mir das Elend aus. Einen Sturz an Position vier fahrend erlebt man nicht alle Tage. So weit vorne sollte eigentlich nichts passieren. [mehr]
Mit viel Bumms zum Sieg
21.04.2013
Sieg, Führungstrikot, gute Stimmung im Team. - Besser kann eine Rundfahrt nicht beginnen. Ich habe schon in den letzten Tagen gefühlt, dass ich richtig Bumms in den Beinen habe. [mehr]
Mit neuem Wattrekord in die Türkei
19.04.2013
So schnell wie derzeit war ich noch nie. Das sagt jedenfalls die Statistik. Ich habe meine durchschnittliche Wattzahl während fünf- bis zehnsekündigen Sprints erhöhen können. [mehr]
Titel beim Scheldeprijs verteidigt
03.04.2013
Mit einem Sieg hatte ich heute ehrlich gesagt nicht gerechnet. Deshalb bin ich umso glücklicher, dass es geklappt hat. Ich freue mich echt riesig. [mehr]
Hoffen auf ein Osterwunder
30.03.2013
Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte Mal Ostern mit meiner Familie verbringen konnte. Nach den Drei Tagen von de Panne bin ich bis zum Scheldeprijs am Mittwoch zu Hause. [mehr]

Seite 8 von 11

Marcel Kittel
Marcel Kittel kontaktieren:
TeamSpirit
TeamSpirit GmbH
Riethstraße 29a
99089 Erfurt
Germany
 
Telefon: +49 361 731 887 50
Telefax: +49 361 731 887 570
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website: www.teamspirit-scg.com
Team Katusha Alpecin sidi Road ID TeamSpirit Store