Marcel Kittel Marcel Kittel
en de
fader_61fader_62fader_63fader_64fader_65fader_66fader_67fader_74

170811_bbt5et

Münsterland Giro

02.10.2017
Beim Münsterland Giro starte ich morgen zum letzten Mal im Quick-Step-Trikot - und ich bin richtig heiß auf das Rennen. Nach einer dreiwöchigen Trainingsphase war ich vergangenes Wochenende bei der Tour de l’Eurometropole im Einsatz und es lief wieder sehr gut. Die drei Wochen habe ich wirklich gebraucht. Zum Erfolg gehört zu je 50 Prozent Körper und Geist. Und ich musste wieder beides in Einklang und Balance bringen. Das ist mir gelungen. Ich freue mich jedenfalls sehr auf morgen, hoffe, ein gutes Rennen zu liefern, Spaß mit den Jungs zu haben und bin natürlich besonders froh, in Deutschland zu fahren und mit den Fans ein Radsport-Fest zu feiern. Wir sehen uns morgen. Euer Marci.

Foto: roth-foto.de
platzhalter TeamSpirit Store Road ID sidi Quick-Step Floors Cycling Team