Marcel Kittel Marcel Kittel
en de
fader_61fader_62fader_63fader_64fader_65fader_66fader_67fader_74

160508_giro3et1
160508_giro3et2

Zweiter Sieg und Maglia Rosa

08.05.2016
Geschafft. Zweiter Etappensieg und Maglia Rosa beim Giro. Ich bin happy und stolz auf uns. Das Team hat heute alles gegeben, um diesen Sieg möglich zu machen. Danke an die Jungs, die sich für mich aufgerieben haben. Das Rennen war nicht einfach. Es ging auf die Kante. Einige Mannschaften haben versucht, das Feld in Gruppen zu zersprengen und am Ende wurde es mit der Ausreißergruppe wirklich noch einmal knapp. Aber letztlich hat alles geklappt und man muss rückblickend sagen, dass wir zu jeder Zeit das Renngeschehen unter Kontrolle hatten.

Ich bin auch besonders stolz, dem Druck in den vergangenen Tagen Stand gehalten zu haben. Denn jetzt kann ich es auch sagen: Natürlich war es der Plan, ein gutes Zeitfahren hinzulegen, um mir dann über die Bonifikation das Rosa Trikot zu holen. Es hat funktioniert und es fühlt sich großartig an. Denn selbst wenn man gute Beine hat, kann immer etwas dazwischen kommen. Man kann stürzen, durch einen Defekt zurückfallen oder auch krank werden. Es hat alles gepasst. Perfekt.

Morgen werden wir nach Italien fliegen und am Ruhetag werde ich ein schönes Ründchen mit meinem "Rosanen" drehen. Danke auch für euren Support! Cheers!

Fotos: roth-foto.de | Video: Etixx_QuickStep
platzhalter TeamSpirit Store Road ID sidi Quick-Step Floors Cycling Team